Sabine Schwittek

Sabine_Schwittek_web

„Ich ziehe das Sowohl-als-auch dem Entweder-oder vor. Psychologie und Informatik, Management und Selbstorganisation, wirtschaftliches Denken und soziale Ziele – aus meiner Sicht steckt in solchen Verbindungen viel positive Veränderungsenergie.“

Wirtschaftsinformatikerin (M.Sc.)
Dipl. Informatikerin (FH)
Systemische Beraterin (DGSF)
Geschäftsführende Gesellschafterin der synexa consult, Standort Essen
sschwittek@synexa-consult.com

 

Ab 2015 wieder freiberuflich tätig als Beraterin im Spannungsfeld Mensch-IT-Organisation. Begleitung in vielfältigen Weiterentwicklungsthemen, die – oft, aber nicht immer, mal direkt, mal indirekt – irgendwie auch mit IT zu tun haben. Ich verbinde Veränderungsprozessberatung mit fachlich-inhaltlicher Unterstützung, in die ich meine Erfahrungen aus sieben Jahren interner und externer Beratung (u.a. für ThyssenKrupp, den Landessportbund NRW und verschiedene kommunale IT-Dienstleister und -Abteilungen) einbringe. Dabei spielen systemisches Denken und Handeln, Reflexion, Neugier, Pragmatismus und Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle.
 
Meine Beratungsschwerpunkte:

  • ( IT-)Organisationsentwicklung, z.B. Rollen und Selbstverständnis, Aufgabenverteilung und -inhalte, Prozesse und die Kultur der Zusammenarbeit verändern
  • Strategien (weiter)entwickeln und umsetzen
  • Informationen und Wissen generieren, austauschen, verarbeiten und zielgerichtet nutzen
  • Zusammenarbeit in Teams und Netzwerken professionalisieren
  • Prozesse optimieren und (übergreifend) managen
  • Projekte zum Erfolg führen und das Projektportfolio gestalten und steuern