Führung entwickeln

Auf der Tour zum Telfer Weißen

 

Wer langfristig wirkungsvoll und erfolgreich führen will,

  • muss andere Menschen gewinnen können, gemeinsam kreativ, mit Energie und in Selbstverantwortung Aufgaben zu bewältigen,
  • muss über methodisches Handwerkszeug verfügen, ob für die alltäglichen Prozesse oder für Sonderunternehmungen wie Projekte und Organisationsveränderungen,
  • muss sich in komplexen Systemen geschickt bewegen können und vor allem:
  • muss sich mit sich selbst auseinandersetzen.

Ja, auch von der Sache etwas verstehen. Aber das ist meist nicht das Kritische. Unser Schwerpunkt liegt bei den zuvor genannten Schlüsselkompetenzen: Führung als Dienstleistung.

Wir unterstützen Führungskräfte auf ihrem Weg individuell durch Coaching. Oder durch Fortbildungen und Workshops, wenn sie als Gruppe miteinander lernen und vom gegenseitigen Feedback profitieren wollen.

Nachwuchskräfte begleiten wir in ihrem Lernprozess durch vielfältige, praxisnahe Lernsettings (z.B. im Qualifizierungskurs „In Zukunft führen“ für öffentliche Verwaltungen und non-profit-Unternehmen). Dabei verknüpfen wir traditionelle Lernformen in Seminaren mit individualisierten Selbstlernelementen, mit Projektlernen und mediengestützten Lernformen.

Und weil die Zeit einsamer Helden vorbei ist, coachen wir besonders gern Leitungskräfte, die sich gemeinsam auf den Weg machen wollen, ein Unternehmen, eine Organisation kollegial zu führen – ob innerhalb einer Führungsebene oder als „vertikales Leitungs-Team“ über mehrere Hierarchie-Ebenen.