synexa live

2016

25./26.02.2016, Bremen, Haus der Wissenschaft

In Zukunft führen.
Vortrag auf dem 21. Europäischen Verwaltungskongress 2016

Unser Personalentwicklungsprogramm "In Zukunft führen" richtet sich an qualifizierte Nachwuchskräfte in Verwaltungen. Seit 13 Jahren führen wir dieses Programm regelmäßig durch - synexa stellt die Kursleitungen, die Trägerschaft der Kurse liegt beim Studieninstitut Niederrhein. Auf dem Kongress wird das innovative Konzept dieses Blended Learning-Programms vorgestellt, insbesondere die enge Verzahnung mit den Verwaltungen, aus denen die TeilnehmerInnen entsendet werden.
Referentin: Dorothea Herrmann
Programm und Anmeldung zum Verwaltungskongress hier  >>

03.02.2016, WDR 5
Service Psychologie: Vom richtigen Umgang mit Fehlern: Bloß nichts falsch machen?
Den Beitrag von Cornelia Schäfer für "Leonardo - Wissenschaft und mehr" – mit Dorothea Herrmann, synexa consult, als Interview-Partnerin und Expertin zum Thema können Sie hier nachhören >> (ab Std:Min. 1:14)

2015

07.11.2015, Berlin, Meeet, Chausseestr. 86, 10115 Berlin

Powering Innovation - Women Innovation Club

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises "Frauen in Ingenieurberufen" des VDI
Kreativ und innovativ sein, Neues in die Welt bringen. Das wünschen sich viele Verantwortliche in Unternehmen von ihren Mitarbeiter/innen und von sich selbst. Doch wie gelingt das neben der täglichen Regelarbeit? Wie lässt sich Überraschendes aufdecken und wie lassen sich später die vielversprechendsten Ideen herausschälen?

In unserem Workshop werden wir Innovationsmethoden anwenden, die zu vielfältigen und greifbaren Ergebnissen führen. Wir werden einen Blick darauf werfen, was Teams besonders befördert, was sie hemmt und wie man mit solchen Innovationsbarrieren umgehen kann. Und wir werden den Raum haben, um uns die Chancen von Frauen in Innovationsprozessen zu vergegenwärtigen.

Referentinnen: Antoinette Beckert, Andrea Rohrberg

Programm und Anmeldung >>

28./29.05.2015, Berlin, Bode-Museum
XIII. Conference Culture and Computer Science

Vortrag von Andrea Rohrberg
29.05., 16.35 Uhr: Cross Media Applications - One Size Fits All – How to Work up Sophisticated Travel Information for Cross Media Use

In dem Vortrag stellt Andrea Rohrberg die Erfahrungen rund um die Erstellung von crossmedialen Inhalten im Rahmen eines innovativen Geschäftsmodells für Reiseführer vor.

2014

09./10.05.2014, Karlsruhe
KreativStart Kongress für kreative Gründerinnen und Gründer
09.05., 15.30 Uhr: Vortrag von Andrea Rohrberg „Verhandeln und steuern – Beobachtungen aus dem verrückten Alltag erfolgreicher Ideenmacher“.
10.05. Workshop
In ihrem Vortrag zeigt Andrea Rohrberg, warum bei zunehmender Professionalisierung der Kultur- und Kreativwirtschaft bewusstes „Verhandeln“ zwischen Kooperationspartnern und „Steuern“ komplexer Vorhaben immer mehr an Bedeutung gewinnen. Im Workshop gehen die Teilnehmer im Selbstexperiment u. a. folgenden Fragen auf den Grund: Wer übernimmt Verantwortung? Wer übernimmt Risiko? Wie fällen wir Entscheidungen? Wer hat in Entscheidungssituationen welchen Einfluss? Welche Besonderheiten der Branche müssen wir beachten?

2013

19.09.2013
WDR 5
Service Psychologie: Jeder trägt Verantwortung. Worauf es in einem Team ankommt.

Beitrag von Cornelia Schäfer für "Leonardo - Wissenschaft und mehr", WDR 5 – mit Dorothea Herrmann, synexa consult, als Interview-Partnerin und Expertin zum Thema können Sie hier nachhören >> (ab Min. 33:24)

11.06.2013, 19.00 Uhr, Berlin
synexa bei den Berliner Wirtschaftsgesprächen
Eine Podiumsveranstaltung zum Thema "Innovationsprozesse öffnen - von den Erfolgreichen lernen Andrea Rohrberg, Gesellschafterin der synexa consult mit auf dem Podium. Moderation durch die synexa Partnerin Antoinette Beckert.
Zur Zusammenfassung der Ergebnisse der Veranstaltung: Dossier BWG-Veranstaltung

08.03.2013, 14:00-16:00 Uhr CEBIT, Hannover
CGC: Future Leadership Summit - (Wo)men shaping the Digital Economy.
synexa-Partnerin Antoinette Beckert in der Moderation In der ITK-Branche vollziehen sich tief greifende Veränderungen. Cloud & Co. mischen die Karten am Arbeitsmarkt neu. Neue Berufsbilder entstehen, neuartige Kompetenzen werden nachgefragt. Höchste Anforderungen werden an die Fähigkeit gestellt, Menschen, Technologien und Prozesse miteinander zu vernetzen. Dies erfordert die Stärken beider Geschlechter. Der Future Leadership Summit zeigt den Beitrag von Frauen für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder auf.
Zum Programm >>

2012

14.02.2013 Poznan, Polen
Institute for Western Affairs 
Success factors of R&D cooperation with small and medium enterprises: a practical view. Andrea Rohrberg mit einer Rede auf der Konferenz "R&D for a Greater Poland" in Poznan Das Institute of Western Affairs in Poznan, Polen, führt eine Regionalkonferenz zum Thema "Forschungskooperationen mit kleinen und mittleren Unternehmen" durch. Andrea Rohrberg spricht über ihre Erfahrungen als Leiterin des Transferzentrums der Europa-Universität Viadrina und des Leibniz Instituts für Mikroelektronik in Frankfurt (Oder).
Download Veranstaltungsprogramm >>

21.05.2012, Potsdam
synexa auf dem Podium der Fachtagung "Kultur- und Kreativwirtschaft - neues Feld für erfolgreiche Gründungen"
Die Kultur- und Kreativwirtschaft schafft vielfältige neue Arbeitsplätze, sichert Existenzen und ist ein wichtiger regionaler Standortfaktor. Brandenburgs jüngste Innovationsstrategie hat diesen wichtigen Bereich im Cluster "IKT/Medien- und Kreativwirtschaft" zusammengefasst. Im Rahmen der Fachtagung "Kultur- und Kreativwirtschaft - neues Feld für erfolgreiche Gründungen" soll Gelegenheit bestehen, im Kreis von Experten und Expertinnen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Existenzgründungsberatung sowie Sozialpartnern und Gründern darüber zu diskutieren, wie das Wirtschaftsfeld Kultur- und Kreativwirtschaft weiter gestärkt und zukunftsfest gemacht werden kann und welche Handlungsbedarfe bestehen. Download Veranstaltungsprogramm >> 

 

2011

05.07.2011
rbb inforadio vis-à-vis rbb inforadio - interview mit Andrea Rohrberg zu Gründungen in der Kreativwirtschaft
Viele Unternehmensgründungen in Berlin und Brandenburg finden auf dem Feld der Kreativ- und Kulturwirtschaft statt - sei es die Filmproduktionsfirma in der Filmstadt Babelsberg, ein Werbebüro oder eine Designwerkstatt. Über Besonderheiten dieser Branche haben Andrea Rohrberg und Alexander Schug einen Leitfaden geschrieben. Gerd Dehnel spricht mit Andrea Rohrberg über eine selbständige Existenz zwischen Selbstausbeutung und kreativer Lust. Link zum Download der Sendung >>

15.06.2011
Berlin tv.berlin - synexa-Partnerin Antoinette Beckert im Interview
Antoinette Beckert ist Ingenieurin. Ihr Spezialgebiet ist das Coaching für Ingenieure und die Begleitung ingenieurtechnisch geprägter Unternehmen. Link zur Sendung >> 

 

2010

18.11.2010 Frankfurt (O.), Europa-Universität Viadrina
Podiumsdiskussion Gründerwoche
Podiumsdiskussion mit Gründern der Kultur- und Kreativwirtschaft und den Autoren der "Ideenmacher" in der Europa-Universität Viadrina, 18.00-20.00 Uhr, Gräfin-Dönhoff Gebäude, R 102 Link zur Veranstaltung >>

04.11.2010 Berlin
Humboldt Universität, Hegelplatz, Dorotheenstraße 24 ArGuS
Arbeitgeberkontaktmesse für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen der Humboldt Universität Berlin
Buchvorstellung "Die IDEENMACHER - lustvolles Gründen in der Kultur und Kreativwirtschaft. Ein Praxis-Guide". Erscheint beim transcript Verlag, Bielefeld. Wann: Do, 14-15 Uhr Wo: DOR 24, Raum 3.308
Die Ideenmacher: Andrea Rohrberg und Dr. Alexander Schug präsentieren einen praxisorientierten Ansatz für lustvolles Gründen und eine erfolgreiche Selbständigkeit in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Dialogisch, direkt und empathisch, begleitet von vielen Beispielen und konkreten Handlungsvorschlägen, gibt der praktische Gründungsratgeber Antworten auf grundsätzliche Fragen: Wie wird aus einer kreativen Idee eine erfolgreiche Gründung? Wieso gründen Kreative anders und was benötigen sie dafür? Wie findet die Idee in den Markt? Wieviel Glück und Erfüllung bringt das Grü;nden den Ideenmachern? Link zur Veranstaltung >>

17.06.2010, 19.30 Uhr, Bochum, Archiv des Ruhrgebietes
DESIGNKIOSK RUHR.2010 DIALOG 3. Runde "Kreativwirtschaft - Die Zukunft braucht Unterstützer"
In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung und dem Kulturbüro Bochum Politik und Medien haben die Bedeutung der Kreativwirtschaft als Schlüsselfaktor für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung ausgemacht. Trotzdem häufen sich mit steigender Tendenz die Klagen der Akteure in der Kreativwirtschaft über mangelnde Unterstützung. Ein wesentliches Defizit sind fehlende bzw. inadäquate Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für die Unternehmen der Kreativwirtschaft. Andrea Rohrberg von synexa consult diskutiert mit auf dem Podium.

04.02.2010, Essen
BELLA DONNAweb - Fachportal Frauen, Mädchen und Sucht
Auf der Fachtagung "Ein schwieriges Erbe. Die Weitergabe von Trauma, Bindungsstörungen und Sucht von Generation zu Generation" (03./04.02.2010 in Essen) stellt Dorothea Herrmann, synexa consult, die neue Web-Community für Fachleute im Arbeitsfeld Sucht im deutschsprachigen Raum vor. BELLA DONNAweb wurde gemeinsam entwickelt von BELLA DONNA Essen - Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V. und synexa consult. BELLA DONNAweb - Fachportal

 

2008

16.10. 2008, Potsdam
Fachtagung "Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Unternehmen stärken"
Innovationen sind ein wesentlicher Faktor für mehr Beschäftigung. Sie sind die Grundlage für Wettbewerbsfähigkeit, Exportkraft und Wirtschaftswachstum. Innovationsprozesse erfordern Fachkräfte, die in ihren Unternehmen unter Nutzung von externen und internen Innovationsimpulsen Ideen entwickeln und in marktfähige Produkte und Dienstleistungen umsetzen. In ihrem Vortrag erläutern Andrea Rohrberg und Bernd Röcken, wie Innovationsprozese exemplarisch im Bereich der Logistik initiiert und begleitet werden können.
Nähere Informationen und Anmeldung finden Sie hier >>

11./12.09.2008, Ludwigsfelde b. Berlin, Volkswagen Vertriebszentrum Ludwigsfelde
Berlin-Brandenburg Konferenz 2008 Logistikinnovationen - Erfolg in einem vernetzten Europa
Innovationen in der Logistik sind von zentraler Bedeutung, damit sich der Sektor nicht nur in Berlin-Brandenburg erfolgreich weiter entwickeln kann. Mit der Konferenz "Logistik Innovationen" werden sowohl beispielhafte Unternehmen und Forschungsinitiativen aus der Region als auch überregionale Unternehmen, Initiativen und Forschungseinrichtungen ihre innovativen Herangehensweisen an Logistikprobleme darstellen. Dabei wird der Blick auch auf regional und überregional erfolgreiche Kooperationen und innovationsbasierte Netzwerkaktivitäten gelenkt. Mit im Vorbereitungsteam und in der Co-Moderation: Andrea Rohrberg
Download Informationsflyer >>

09.06.2008, 16.00-19.00 Uhr, Berlin, Centre Monbijou in der Bank für Sozialwirtschaft, Oranienburger Straße 13/14, 10178 Berlin
Vortrag zur Organisation- und Weiterbildungsberatung in Berliner KMU
Referentin: Andrea Rohrberg

08.05.2008 11.00 - 11.45 Uhr
26.05.2008 17.30 - 18.15 Uhr
Webinar: Virtuelle Teams zum Erfolg führen Effiziente Zusammenarbeit auf Distanz
Auch über große Distanzen hinweg eng zusammenarbeiten. Dass und wie es funktioniert, erfahren Sie in diesem Online-Seminar. Unter anderem geht es darum, in virtuellen Teams ein vertrauensvolles Arbeitsklima zu schaffen, Aufträge und Ziele klar zu definieren, die passenden Kommunikationsmedien zu nutzen und potenzielle Konflikte früh auszuräumen. Die praxisorientierten Inhalte können Sie bei Ihrem nächsten Projekt sofort umsetzen.
Referentin: Dorothea Herrmann, Expertin für Neue Lerntechnologien (ENLT-FH Furtwangen), synexa consult
Zielgruppe: Führungskräfte, Projektmanager, fachliche Vorgesetzte http://www.netviewer.tv/
Informationen zu weiteren Webinaren >>

29.04.2008, 17.30 - 18.15 Uhr
20.05.2008, 14.00 - 14.45 Uhr
Webinar: Zeitmanagement und Arbeitsorganisation.
Mehr aus wenig Zeit machen. Wo stecken die unnötigen Zeitfresser in Ihrem beruflichen Alltag? Spätestens nach diesem Online-Seminar wissen Sie es - und mehr. Denn selbstverständlich wird auch aufgezeigt, wie Sie den lästigen Störfaktoren effizient entgegenwirken. Sie lernen eine Reihe sofort anwendbarer Methoden der Arbeits- und Zeitgestaltung kennen. Zu den Themen zählen die äußere Organisation des Arbeitsplatzes, Agieren unter Termindruck, Selbstmanagement, Steuern mit Besprechungen und vieles mehr.
Referentin: Dorothea Herrmann, Expertin für Neue Lerntechnologien (ENLT-FH Furtwangen), synexa consult.
Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter
Weitere Informationen >>

08.05.2008, 10.30-16.30 Uhr, Berlin
Erfahrungen mit Organisations- und Weiterbildungsberatung in Berliner KMU
Werkstattgespräch "Bildungsberatung und Betriebe"der Koordinierungsstelle Qualität
Vortrag von Andrea Rohrberg, synexa consult; Sandra Kalcher, tsredaktion; Frank Schröder, Zukunft im Zentrum GmbH

März 2008
Informelles Lernen
Video-Interview mit unserem synexa Partner Dr. Matthias Rohs zum "informellen Lernen"

 

2007

23. 10. 2007, Essen
Teamarbeit und Teamentwicklung: Was man tun muss, damit es garantiert schief geht, Startbahn Ruhr
Ein Vortrag von Dorothea Herrmann bei der Prämierung der 1.Runde des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft.

09. 10. 2007, Hohenwart-Forum
Zusammenarbeit auf Distanz mit virtuellen Teams, Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Ein Vortrag von Andrea Rohrberg auf der Netzwerkveranstaltung der Supportnetzberater/innen 

22. 03. 2007, Berlin
Lebenslanges Lernen in und für kleine und mittelständische Unternehmen, ZiZ Koordinierungsstelle Qualität
Workshop mit Andrea Rohrberg: Weiterbildung beraten in Unternehmen

02./03. 03. 2007, Berlin
Supervision in sich verändernden Organisationen. Zwischen Anbieterkompetenz und Nutzererwartung
Tagung des Verbändeforums Supervision. Workshop mit Dorothea Herrmann: Organisationen in Veränderung - veränderte Anforderungen an Führungskräfte